Seitenanfang
Christian Weiss

in sich zu hause - Basiskurs Integrations-Meditation

Wagen Sie einen Besuch bei sich selbst.

Wir sind wie eine grosse Firma mit vielen Mitarbeitenden.
Der Körper ist das Zuhause der Firma, geschenkt bei Geburt.
Weil wir nichts dafür tun mussten, neigen wir dazu, Haus und Mitarbeitende wenig zu kennen und zu pflegen.
Die Mitarbeitenden sind natürlich ihre Gedanken, Emotionen und Gefühle, Empfindungen, ihr Körper und ihre Handlungen.

Alle Angestellten arbeiten grundsätzlich gern zusammen, weil sie sich als Teil der Firma fühlen. Denn sie stammen aus derselben Quelle: aus Ei und Samen bei der Zeugung.
Nehmen Druck und Belastung zu, geht die Erinnerung daran verloren und die Mitarbeitenden beginnen zu streiken.
Also müssen sie ihnen zuhören, sie verstehen und dafür sorgen, dass sie wieder mit Freude arbeiten. Dann gedeiht ihre Firma.


Mitarbeitende kennen lernen
Durch den Besuch bei sich selbst haben sie die Chance, ihre Gedanken, Emotionen und Gefühle, Empfindungen und Handlungen besser kennen zu lernen. Dadurch erhöhen sie die Chance, dass alle besser zusammenarbeiten.

Wie das geht?
Sie besuchen den Körper, indem sie mit ihren Gedanken, ihrem Mitgefühl, ihrem Bewusstsein an verschiedene Orte am Körper verweilen und beobachten, was dann geschieht. Alle Orte am Körper haben verschiedene Informationen über sie selbst bereit.

Der Meditations- und Achtsamkeitskurs gibt einfache, präzise Anleitungen und Übungen zum Aufsuchen dieser Orte am Körper zwecks Förderung der internen Kommunikation und besserer Zusammenarbeit.

Der Lohn
Eine Firma, die Freude macht.



Organisation

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Einzige Voraussetzung ist die Fähigkeit, sich circa 10 Minuten auf sich selbst konzentrieren zu können.


Daten:

Samstag, 17.3.2018 10.00–16.00

Samstag, 27.10.2018 10.00–16.00



Ort:
Präsenz.Raum/Christian Weiss, Lindstrasse 25, 2.OG,
8400 Winterthur

Anzahl KursteilnehmerInnen:
min 4, max 12

Kosten:
Fr. 170.–



Anmeldung:
bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn
Tel 052 202 14 75 oder
E-Mail info@praesenzraum.ch


Kursbedingungen:
Abmeldungen sind bis zum Anmeldeschluss kostenlos.
Bei einer Abmeldung nach Anmeldeschluss wird das gesamte Kursgeld in Rechnung gestellt.
Wenn eine Ersatzperson gestellt werden kann, entfallen diese Kosten.
Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.
Zu beachten gilt, dass diese Kurse keine Psychotherapie ersetzen.

zurück  Seitenanfang  Drucken